Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Wenn Sie diese Einstellung ändern möchten bzw. weitere Informationen wünschen, lesen Sie bitte die folgende Cookie-Erklärung.

Cookies und IP-Adressen

Wenn Sie eine TechTarget-Webseite besuchen, kann es sein, dass wir Ihnen ein Cookie senden. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer oder einem anderen Endgerät abgelegt wird.

1. Zwingend erforderliche Cookies

Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Webseiten zwingend erforderlich. Ohne diese Cookies würden bestimmte Bereiche unserer Webseiten nicht funktionieren. Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um herauszufinden, welche unserer Leser sich bereits bei uns registriert haben, damit diese auf Premiuminhalte auf unseren Webseiten zugreifen können.

2. Cookies zur Analyse der Performance

Mithilfe dieser Cookies überwachen wir die Performance unserer Webseiten und das Nutzerverhalten. Die Informationen aus diesen Cookies ermöglichen es uns, unseren Nutzern bessere Produkte bereitzustellen und Bereiche zu ermitteln, die gewartet werden müssen.

3. Cookies zur Verbesserung der Funktionalität

Anhand funktionaler Cookies werden Ihre Einstellungen für unsere Webseiten wiederhergestellt. Zum Beispiel können wir so Ihren Alias-Namen speichern, damit dieser verwendet wird, wenn Sie Kommentare auf unseren Webseiten posten.

4. Cookies für verhaltensbasierte Werbung/Cookies von Drittanbietern

Anhand dieser Cookies zeigen wir Ihnen Werbung, die sich an Ihren Interessen orientiert. Darüber hinaus setzen einige unserer Partner Cookies auf unseren Seiten ein, um Ihnen später auf Seiten außerhalb unseres Netzwerks passende Werbung zeigen zu können.

Durch verhaltensbasierte Internetwerbung ist es möglich, auf den Seiten, die Sie besuchen, Anzeigen einzublenden, die besser zu Ihren Interessen passen. Dazu werden Ihre Interessen auf Grundlage der zuletzt von Ihnen besuchten Seiten in bestimmte Kategorien eingeordnet. Beim Besuch einer Webseite sehen Sie anschließend Werbung, die zu diesen Kategorien passt.

Verhaltensbasierte Werbung beruht auf Ihrem Surfverhalten innerhalb eines bestimmten Zeitraums und unterscheidet sich damit von Werbung, die Sie ggf. sehen, wenn Sie eine Suchmaschine (z. B. Google) verwenden oder zu einer bestimmten Zeit eine Webseite besuchen. Stellen wir uns beispielsweise vor, dass Sie sich über Produkte und Dienstleistungen zum Thema Rechenzentrumsvirtualisierung informieren. Führt ein Anbieter für Rechenzentrumsvirtualisierung gerade eine Werbekampagne in unserem Netzwerk durch, wenn Sie sich die entsprechenden Bereiche unserer Seiten ansehen, blenden wir Ihnen ggf. Werbung für eine der Lösungen dieses Anbieters ein.

Darüber hinaus zeichnen wir IP-Adressen auf. IP-Adressen sind Nummern, aus denen der Internetanbieter sowie das Land hervorgehen. Persönliche Informationen können einer IP-Adresse nicht entnommen werden.

Die Verwendung von Cookies steuern

Sie müssen Cookies nicht annehmen und können die Einstellungen Ihres Browsers so anpassen, dass keine Cookies mehr zugelassen werden. Ihr Internetbrowser ermöglicht Ihnen nicht nur, die Cookies anzuzeigen, die bei Ihnen gesetzt wurden, sondern auch, deren Verwendung zu steuern.

Sie können Cookies entweder zulassen oder einzelne bzw. alle Cookies löschen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er gar keine Cookies zulässt. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass viele Webseiten nicht oder nicht korrekt funktionieren, wenn Sie diese Option aktivieren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Sie immer erst um Erlaubnis fragt, bevor ein Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt wird. So kontrollieren Sie selbst, welche Cookies bei Ihnen gesetzt werden. Ihr Browser kann dadurch jedoch verlangsamt werden.

Außerdem gibt es verschiedene Regelungsstufen. Sie können beispielsweise entscheiden, lediglich die Verwendung von Drittanbieter-Cookies zu unterbinden, und sich somit effektiv gegen verhaltensbasierte Werbung von Dritten schützen. In manchen Browsern ist es sogar möglich, bestimmte Unternehmen am Einsatz von Cookies zu hindern, anstatt gleich alle Unternehmen zu blockieren.

Um jetzt Ihre Cookies zu verwalten, wählen Sie bitte Ihren Browser aus der Liste aus und folgen Sie den Anweisungen:

Mobilgeräte:

Wie kann ich verhaltensbasierte Internetwerbung verhindern?

Neben den Cookie-Einstellungen Ihres Browsers gibt es auch noch andere Opt-out-Möglichkeiten für verhaltensbasierte Internetwerbung. Beispielsweise können Sie auf der Seite „Your Online Choices“ des Verbands der Online-Werbeunternehmen IAB ganz unkompliziert verhaltensbasierte Werbung von einzelnen (oder allen) vom IAB vertretenen Netzwerken blockieren.

Flash-Cookies

Wenn Sie eine unserer Seiten besuchen, die den Macromedia Flash Player verwendet, wird ggf. ein kleines Flash-Cookie gesetzt. Diese Cookies speichern Ihre Flashplayer-Einstellungen und verbessern Ihr Nutzererlebnis. Flash-Cookies werden ähnlich wie Standard-Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, jedoch an einem anderen Zielort. Deshalb können Flash-Cookies nicht direkt im Browser geblockt oder verwaltet werden.

Wenn Sie Flash-Cookies verwalten oder löschen möchten, besuchen Sie bitte die Adobe-Webseite. Dort finden Sie ausführliche Informationen.

Nützliche Informationen über Cookies

Weiterführende Informationen über Cookies finden Sie auch auf den folgenden Webseiten:

Alles über Cookies
Ihre Wahl im Internet
Information Commissioner’s Office
Direct Marketing Association
Cookies-Leitfaden von Microsoft

Wenn Sie Fragen zur Verwendung von Cookies auf unserer Webseite haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an:

webmaster@de.techtarget.com