English | Deutsch

TechTarget Deutschland Markt-Überblick

Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland eines der bevölkerungsreichsten Länder Europas. Es hat die viertgrößte Marktwirtschaft weltweit und trotz in beeindruckender Weise der Eurokrise. Zusätzlich zu den etwa 14.600 Großunternehmen sind kleine und mittlere Betriebe von großer Bedeutung in Deutschland. Der sogenannte „Mittelstand“, der aus mehr als 2 Millionen Betrieben besteht, umfasst 99 % aller deutschen Unternehmen. Ungefähr 1,7 Millionen von ihnen werden als Kleinunternehmen angesehen. Der gehobene Mittelstand mit mehr als 300.000 Unternehmen investiert laut den Marktstudien zunehmend in Bereichen wie Hardware, Software und Dienstleistungen. Der deutsche IT-Markt wird bis 2016 auf eine Größe von insgesamt 65 Mrd. Euro wachsen.

Deutsche IT-Experten haben im Allgemeinen eine ausgezeichnete schulische und berufliche Ausbildung. Gegenwärtig ist technisches Wissen in Deutschland besonders gefragt, wie aus den ausgedehnten Medienangeboten für den IT-Sektor eindeutig hervorgeht. Obwohl es auf Verbraucherseite ein Übermaß an Medien gibt, sind die Marketingmöglichkeiten im beruflichen IT-Sektor sehr begrenzt. Entweder werden nur einzelne Teilbereiche eines Gebiets isoliert betrachtet oder das Angebot ist nach weiteren Überlegungen nicht vollständig auf den B2B-Bereich ausgerichtet. TechTarget bietet IT-Experten mit seinen 5 deutschen Internetseiten das hochwichtige Spezialwissen und deckt auch das komplette geschäftliche IT-Spektrum ab. Das Netzwerk stellt unter Leitung von Michael Eckert, der seit 23 Jahren als Redakteur in der IT-Branche arbeitet, jährlich mehr als 1.000 Dokumente zur Verfügung, die sich auf berufliche B2B-Themen in der IT-Branche konzentrieren.

TechTarget's deutschen Webseiten

SearchDataCenter.de SearchEnterpriseSoftware.de SearchNetworking.de SearchSecurity.de SearchStorage.de BeyeNETWORK.de DE Bitpipe

Deutschsprachige Medienangebote für IT-Experten und Technologie-Vermarkter in Deutschland

TechTarget entschied sich dafür, die existierende IT Pro-Zielgruppe, bestehend aus deutschen Unternehmen, durch die Einführung von fünf deutschsprachigen Unternehmensseiten im Juni 2013 auszubauen - SearchDataCentre.de, SearchNetworking.de, SearchSecurity.de, SearchStorage.de und SearchEnterpriseSoftware.de- sowie de.Bitpipe.com, eine riesige IT-Bibliothek mit deutschsprachigen IT-Publikationen, Webcasts und Videos. Zusätzlich expandiert TechTarget seine bestehende Partnerschaft mit BeyeNetwork.de, eine führende deutsche Informationsplattform für Business Intelligence und Data Warehousing.

TechTarget bietet IT-Experten mit seinen 5 deutschen Internetseiten das hochwichtige Spezialwissen und deckt auch das komplette geschäftliche IT-Spektrum ab. Das Netzwerk stellt unter Leitung von Michael Eckert, der seit 23 Jahren als Redakteur in der IT-Branche arbeitet, jährlich mehr als 1.000 Dokumente zur Verfügung, die sich auf berufliche B2B-Themen in der IT-Branche konzentrieren.

Technologieunternehmen, die sich auf Deutschland konzentrieren, können dank unserer Medienprodukte und unsere Internetseitenstrategie für den deutschen Markt Kampagnen zur Kontaktherstellung und zur Erhöhung des Bekanntheitsgrads führen, die effektiver sind als sämtliche Kampagnen, die derzeit zur Verfügung stehen. Und weil die Plattform in den gesamten USA und Europa einheitlich ist, können Kampagnen schneller in Gang gesetzt, einfacher abgewickelt und zwischen den einzelnen Ländern einfacher verglichen werden.

 

Berichterstattung über den deutschen Markt durch einen der renommiertesten Branchenkenner

Michael Eckert

Bio

Michael Eckert

Editorial Director, TechTarget Germany

Beispiele für umfassende Inhalte für seriöse deutsche IT-Käufer

Lesen

Lesen

Lesen

Lesen

Lesen

Lesen

Deutsche Technologiekäufer benötigen Spezialinhalte

Unsere unvergleichbare Fachkompetenz passt zu dem spezifischen Informationsbedarf deutscher technologieaffiner Käufer über die Ansprüche mehrerer Technologiemärkte hinaus

Dank seiner gezielten Herangehensweise kann TechTarget bessere, technisch umfassendere Inhalte für IT-Profis
deutscher Unternehmen anbieten und Technologieunternehmen, die Fortschritte auf dem deutschen Markt erzielen möchten, themenorientierte Online-Kampagnen zur Verfügung stellen.

Sehen Sie sich die Bandbreite der Themen im deutschen Netzwerk von TechTarget an

Sehen

SearchDataCenter.de (1/2)

Sehen

SearchDataCenter.de (2/2)

Sehen

SearchEnterpriseSoftware.de (1/2)

Sehen

SearchEnterpriseSoftware.de (2/2)

Sehen

SearchNetworking.de

Sehen

SearchSecurity.de (1/2)

Sehen

SearchSecurity.de (2/2)

Sehen

SearchStorage.de

Ein dynamisches Publikum von aktiven deutschen Technologie-Käufern

Das deutsche Netzwerk von TechTarget wird von knapp 200.000 Fachleuten genutzt, die aktiv nach tief gehenden Leistungsmerkmalen und Inhalten mit Schwerpunkt nur auf die IT-Zielgruppe im B2B-Sektor suchen. Mit mehr als 540.000 monatlichen Anzeigen bietet das deutsche Seitennetzwerk wichtiges Fachwissen für IT-Experten mit Fallstudien, Nachrichten, Marktaktualisierungen und Interviews, die ganzjährig produziert werden. 66 % der Adressaten spielen eine wichtige Rolle bei Kaufentscheidungen, die deutsche Zielgruppe von TechTarget generiert im Durchschnitt 4.000 Kontakte monatlich für zielgerichtete Themen.

Um Kunden zu helfen, von TechTargets Zielgruppe zu profitieren und neue Beachtung durch die deutschen Seiten zu generieren, hat TechTarget ebenfalls seine Activity Intelligence™-Internetseite und die Produktplattformen aufgerüstet, um für den deutschen Markt fortgeschrittene Werbemöglichkeiten anzubieten:

  • Garantierte, themenbezogene Kampagnen zur Herstellung von Kundenkontakten unter Verwendung on Activity Intelligence Dashboards zugunsten eines größeren Verkaufserfolgs mit Online-Kontakten
  • Personalisierte Microsites und eingebettete Seiten mit deutschsprachiger Seitenaufrufgarantie
  • BrandEngage™ und DemandEngage™ Produkte für Multitouch-Kampagnen mit betrieblichen IT-Fachleuten

Deutsches Marketing-Recht verstehen

Da die Regulierungen des deutschen Marketingrechts weitaus restriktiver sind als in den meisten Ländern, müssen Vermarkter insbesondere auf folgende Regulierungen achten, wenn sie in diesen Marktsegmenten Marketing betreiben wollen:

  • Doppelte Zustimmung erforderlich, indem eine Bestätigungs-E-Mail an den Anwender gesandt wird, zur Bestätigung, dass dieser Anwender seine Zustimmung zur Sammlung, Speicherung und Verwendung seiner persönlichen Daten und zum Erhalt von Marketingmitteilungen per E-Mail erteilt hat. Die Europäische Kommission hat ihre überarbeitete Richtlinie über den Datenschutz in der elektronischen Kommunikation verabschiedet, die Anwendern und Privatunternehmen das Recht gibt, Absender von nicht genehmigten Spam-E-Mails zu verklagen. Dies würde insbesondere Internetanbietern und Verbraucherschutzverbänden die Möglichkeit geben, Maßnahmen gegen Spammer zu ergreifen.
  • Gemäß deutschem Recht dürfen Anrufer im Telemarketing potenzielle Kunden nur dann anrufen, wenn diese zuvor ihre Zustimmung zur Entgegennahme solcher Anrufe erteilt haben.

TechTarget ist vollständig kompatibel mit allen deutschen Marketing-Vorschriften.


Ausgewälte Programme, um die Marke zu verbreiten und Nachfrage bei technologieaffinen Käufern in Deutschland zu generieren

Anspruch von TechTarget

Sprachgerechte IT-Publikationspakete: Wirksamer Einsatz von IT-Publikationen in Ihrer lokalen Sprache zur Generierung sprachgerechter Kontakte aus europäischen Schlüsselmärkten.

Sprachgerechte Übersetzung von E-Guidepaketen: Vergrößern Sie Ihren Einflussbereich auf internationale Schlüsselmärkte durch Unterstützung der Vermarktung und Verbreitung sprachgerechter Fachinhalte.

Sprachgerechte, maßgeschneiderte IT-Publikationspakete: Vergrößern Sie Ihre Bibliothek mit Inhalten in Ihrer lokalen Sprache, während Sie sprachgerechte Kontakte durch Verbreitung und Vermarktung der von TechTarget erstellten und übersetzten Fachpublikationen generieren.

Deutsches Streaming-Webcast: Erstellung von Webcasts in Französisch auf Anforderung über das InXpo-System von TechTarget. Kundenkontaktherstellung über einen Zeitraum von 3 Monaten.

TechTarget Brand

Verwendung von Seitenbannern: Holen Sie unter Verwendung Ihrer sprachlich aufgearbeiteten Inhalte Besucher auf unsere IT-spezifischen Objekte in Frankreich. Kernthemen sind u.a. Vernetzung, Sicherheit, Speicherung, Datencenter, Anwendungen, Cloud Computing und Datenmanagement.

Brand Engage Werbeanzeigen: Rich Media-Werbung mit Schwerpunkt auf einen Hauptverkaufsgegenstand. Die halbseitigen Anzeigen werden von den Anwendern angestoßen.

Activity Intelligence™

High-Definition-Werkzeuge für intelligentes Marketing

High Definition LeadsDie innovative Activity Intelligence™ Plattform von Tech Target bietet Marktintelligenz zur Förderung des Kaufverhaltens, des Umatzes und zur Erleichterung des Marketings und stellt Marketingfachleuten intelligente Werkzeuge für eine Ertragssteigerung ihrer Marke zur Verfügung. Activity Intelligence gibt Marketingexperten die Möglichkeit, Kaufprozesse von Technologieprofis in Echtzeit sichtbar zu machen und zu speziellen Online-Interaktionen, damit die richtige Zielgruppe und die besten Optionen strategisch identifiziert werden können. Auf Grundlage eines persönlichen, zentralisierten Speichers, der Millionen von Aktivitäten katalogisiert, die Mitglieder innerhalb unseres ausgedehnten globalen Netzwerks nutzen, kann ein umfassendes Präferenzprofil für jeden Anwender angelegt werden, das spezielle Einblicke gewährt, anhand derer ihre Bedürfnisse vorausgesagt werden können und ihnen für die Suche nach Lösungen für ein bestehendes Projekt Unterstützung angeboten werden kann. Diese Plattform deckt ein großes Sortiment der Produkte und Dienstleistungen von TechTarget ab, inkl. das Activity Intelligence Dashboard und Nurture & Notify™, das Marketingfachleuten hilft, Nutzen aus diesen Einblicken und Ratschlägen zu ziehen, um ihren Verkaufsteams dabei zu helfen, einen besseren ROI aufgrund der Marketingaktivitäten zu erzielen.

Erfahren Sie mehr über Activity Intelligence

Unsere Kunden

Kontaktinformationen

Hendrik Oellers

Director, Sales
TechTarget, Germany
Phone: +49 172 1406827
hoellers@techtarget.com

Datenschutz
Nutzungsbedingungen

Quellen für Marketingexperten

2013 EMEA IT Priorites Video Series

In dieser Webcast-Serie können Sie Gesprächen von TechTargets Vizepräsidenten für internationale Aktivitäten, Bill Crowley, dem Chefredakteur für Europa, Bryan Glick und dem Vizepräsidenten, Bereich Redaktion, Mark Schlack, verfolgen, in denen die Ergebnisse der letzten EMEA-Umfrage zu Prioritäten in der IT erörtert werden sowie die Fragen, welche kulturellen Faktoren die Ergebnisse beeinflussen, wie sie im Verhältnis zu den Ergebnissen für Nordamerika zu bewerten sind und wie Marketingfachleute die Informationen nutzen können, um ihre Marketingarbeit zu beeinflussen.

Klicken Sie auf die u.a. Links, um die Webcasts anzusehen
Big Data
Cloud
Infrastruktur
Mobilität und Mitarbeiter-Infrastruktur
Sicherheit und Netzwerkbetrieb

Übersetzung und "Lokalisierung"

Klügere Entscheidungen treffen und Inhalte nach Region und Land vorbereiten

Diese Publikation, der erste Teil der Global Technology Marketers Best Practices Series, arbeitet die Erkenntnisse aus der jüngsten Studie zu den Trends in der globalen Mediennutzung und unsere Praxiserfahrungen in der Herstellung von Kundenkontakten und länderspezifischer Kampagnen auf, um grundlegende Richtlinien für die richtige Anpassung von Inhalten für globale Märkte zur Verfügung zu stellen.

Erfahren Sie mehr über:

  • Wichtige Differenzierung zwischen Übersetzung und Lokalisierung nach Art des Inhaltes und des Markts.
  • Günstige Übersetzungen und Lokalisierungen.
  • und mehr...

Fachpublikation herunterladen.

Globales Technologie-Marketing und Recht

Anpassung an regionale und länderspezifische Anforderungen an das Online-Marketing
Wachsende Datenschutzbedenken beim Online-Marketing führt zu einer Vielzahl von neuen und sich ständig ändernden Vorschriften und Gesetzen - die sich je nach Land stark unterscheiden - die festlegen, was Marketingleute im globalen Technologiemarketign dürfen und was nicht, wenn sie neue Kampagnen in neuen Märkten oder länderübergreifende Kampagnen starten. Darum müssen diese Marketingleute oft viele behördliche Klippen umschiffen, wobei Fehler zu peinlichen und potentiell auch teuren Fehltritten führen können. Diese TechTarget-Publikation zum globalen Marketing hilft Ihnen dabei, diese Gesetzesfallen zu umgehen und bietet praktische Ratschläge für die Erfolgsmaximierung Ihrer Marketingarbeit bei gleichzeitiger Einhaltung der anwendbaren Vorschriften.
Laden Sie die Publikation herunter.

 

Online-ROI-Gipfel

Munich

More

München

Bereits Vorbestellt
Vorregistrieren

Alle Quellen für Marketingfachleute ansehen