Einführung

Diese Datenschutzrichtlinien (die “Richtlinien”) wurde erstellt, um die Nutzer des Netzwerks der Website von TechTarget, Inc. und ihren Tochterfirmen (zusammen “TechTarget”) zu informieren, wie TechTarget Daten sammelt und nutzt, die für TechTarget bereitgestellt oder von TechTarget gesammelt wurden und unter welchen Umständen TechTarget solche Daten weitergeben wird. TechTarget wird angemessene Schritte unternehmen, um die Privatsphäre der Nutzer gemäß den Leitlinien zu schützen, die in diesen Datenschutzrichtlinien sowie durch das Gesetz der Vereinigten Staaten und anderer geltenden Rechtsordnungen dargelegt sind.

TechTarget hat dem Handelsministerium der Vereinigten Staaten und der Europäischen Kommission bescheinigt, dass die Firma das EU-US Privacy Shield Rahmenwerk (das “Privacy Shield”) einhält. Das EU-US Privacy Shield sind eine Reihe von Richtlinien, die einen angemessenen Standard festlegen, wie der Datenaustausch zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten zu regeln ist.

TechTarget bescheinigt, dass (1) die Firma über bestimmte Schutzmaßnahmen und Verfahren verfügt, die den Datenschutz der EU und seine datenschutzrechtlichen Standards erfüllen und (2) ferner, dass sie die Privacy Shield Prinzipien der Benachrichtigung, Auswahlmöglichkeit, Sicherheit, Datenintegration und Eingrenzung des Verwendungszwecks, Zugriff, Rechenschaftspflicht bei der Weiterübermittlung personenbezogener Daten, Regress, Durchsetzbarkeit und Haftung einhält. Wenn Sie mehr über das EU-US Privacy Shield erfahren und das TechTarget Zertifikat einsehen möchten, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov.

TechTargets EU-US Privacy Shield Regelungen beschreiben die Art, wie TechTarget die Privacy Shield Prinzipien einhält.

Details der Datenschutzrichtlinie

Zentrale Definitionen

“Werbetreibende” bedeutet Drittkunden, die Werbefläche oder Materialien zur Verbreitung auf den TechTarget-Websites erworben haben.

“Clickstream-Daten” bedeutet die Aufzeichnung eines TechTarget-Inhalts, den Sie sich ansehen, einschließlich Ihre Klicks auf Links für Inhalte auf den TechTarget-Websites und Ihre Suchanfragen auf TechTarget-Websites. Dies ist der virtuelle Pfad, den Nutzer hinterlassen, wenn sie auf Websites zugreifen. Ein Clickstream ist eine Aufzeichnung der Nutzeraktivitäten auf unseren Websites und jeder Seite, die der Nutzer besucht, wie lange der Nutzer sich auf einer Seite oder Website aufgehalten hat, in welcher Reihenfolge die Seiten besucht wurden, alle Newsgroups an denen der Nutzer teilnimmt oder alle Kommentare, die von ihm auf der Website vom Nutzer abgegeben wurden.

“Co-Branded-Website” bedeutet eine Website, die von einem anderen Geschäftspartner von TechTarget gehostet wird. Dabei wird dieser Inhalt und die Markenführung mit diesem anderen Geschäftspartner gemäß den vertraglichen Pflichten zwischen TechTarget und unserem Partner geteilt.

“Inhalt” bedeutet ein Weißes Papier, Analystenbericht, Webcast, Videocast, Newsletter, Software Demo, Webseiten oder andere Dokumente oder Medienpräsentationen, die mit einer Website verknüpft sind oder auf ihr angezeigt werden.

“Content-Sponsoren” sind Drittkunden, die eine Veröffentlichung und/oder Erstellung eines Inhalts finanzieren, der mit einer TechTarget Website verknüpft ist oder darauf angezeigt wird.

“Datenabonnement-Services” bedeutet die Lizenz, dass TechTarget seinen Kunden die Nutzung unseres Clickstreams und Mitgliederdaten gewährt.

“Mitglieder” ist ein Nutzer, der (i) auf einer unserer Websites registriert ist, um Mitglied dieser Website zu sein, (ii) einen Newsletter auf einer der Websites abonniert hat oder (iii) auf Demos, Broschüren oder andere Produktinformationen auf oder von einer Website zugreift.

“Mitgliederdaten” sind Daten, die Sie TechTarget bereitgestellt haben. Das kann beinhalten, ist aber nicht beschränkt auf Ihren Namen und Ihre Firmenposition, den Name Ihres Unternehmens und die Abteilung in der Sie arbeiten, Ihre Branchengruppe, Land, Postleitzahl, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Informationen über Software oder Hardware, die Ihr Unternehmen nutzt, Pläne Ihres Unternehmens, eventuell zusätzliche Informationstechnologie zu kaufen, sowie alle Clickstream-Daten oder ergänzenden Informationen (wie unten definiert), die nachträglich Ihren Mitgliederdaten hinzugefügt werden und  alle zusätzlichen Informationen, die Sie beim Einreichen eines TechTarget-Registrierungsformulars zur Verfügung stellen.

“Personenbezogene Daten” so wie der Begriff in diesen Richtlinien verwendet wird, gilt er für alle Daten oder Datenpakete, die eine Person identifizieren oder im Namen von TechTarget dazu genutzt werden, eine Person zu bestimmen, einschließlich Mitgliederdaten.

“Dienstanbieter” ist ein Unternehmen, das TechTarget für das Betreiben seiner Websites oder bei der Sammlung/Überprüfung von Daten der TechTarget-Websites Dienstleistungen zur Verfügung stellt.

“Sites,” TechTarget Site,” oder Websites” bedeuten das Netzwerk der Websites, die TechTarget besitzt und betreibt, einschließlich bitpipe.com, knowledgestorm.com und die TechnologyGuide.com Websites. Zu diesen Zwecken sollen daher Co-Branded-Sites mit in der Definition “Sites” und “Websites” enthalten sein, soweit hierin nicht ausdrücklich anderweitig festgelegt.

“Sponsor” ist eine dritte Partei, die den Inhalt auf einer Website besitzt oder finanziert oder einen von TechTargets Datenabonnement-Service abonniert.

“Ergänzende Informationen” sind öffentlich verfügbare Daten oder Informationen, die von Dritten zur Verfügung gestellt werden und die TechTarget zur Ergänzung der Mitgliederdaten verwenden kann. Gibt ein Mitglied beispielsweise den Namen des Unternehmens bekannt, in dem er oder sie arbeiten, kann TechTarget öffentlich verfügbare Informationen zur Anzahl der Mitarbeiter des Unternehmens und zu seinem Jahresumsatz einholen oder sie über einen bezahlten Drittanbieter erlangen.

“Tracking Technologie” bedeutet Cookies, Clear GIFs, Serving-Tracking-Technologien oder andere Technologielösungen, die ähnliche Funktionen ausführen und von TechTarget eingesetzt werden.

“Nutzer” oder “Sie” ist jede Person die sich eine Seite irgendeiner der Websites ansieht. Ein Nutzer muss kein Mitglied sein.

Diese Datenschutzrichtlinien gelten nicht für Websites Dritter

Einige Inhalte, die über die Sites verfügbar sind, werden von der Website des Content Sponsor unterhalten und nicht von einer TechTarget Website. Das heißt, sollten Sie sich auf einer TechTarget Site befinden und durch den Inhalt klicken, verlassen Sie möglicherweise die TechTarget Site und werden auf die Website des Content Sponsors umgeleitet. Ab da unterliegen Sie den Regeln des Content Sponsors.

Auf den TechTarget Websites gibt es zudem Anzeigen von Werbetreibenden. Sollten Sie auf eine der auf einer TechTarget Site veröffentlichten Anzeigen klicken, werden Sie möglicherweise auf die Website des Werbetreibenden umgeleitet und unterliegen von da an den Regeln des Werbetreibenden. Beachten Sie bitte zwei Indikatoren für das Verlassen einer TechTarget Site. TechTarget ist stolz auf die Optimierung des “Erscheinungsbildes” seiner Websites. Sobald Sie eine TechTarget Site verlassen, verändert sich das Erscheinungsbild der Website. Zudem wird die URL der TechTarget Site, die Sie vor dem Klicken auf die Anzeige durchsucht haben, nicht länger auf die TechTarget Website verweisen.

Diese Datenschutzrichtlinie regelt nicht die Nutzung oder Weitergabe irgendwelcher Daten, die Werbetreibenden oder Content Sponsoren über ihre Website erhalten.

Welche Daten sammeln wir?

Mitgliederdaten: Ein Ziel von TechTarget beim Sammeln von Mitgliederdaten ist es, Sie mit den besten und nützlichsten Inhalten und Dienstleistungen zu versorgen und Ihnen die Gelegenheiten zu bieten, andere Produkte und Dienstleistungen von uns und unseren Partnern zu erhalten. Da wir Einnahmen durch die Werbeanzeigen erzielen, ist das Sammeln von Daten wichtig, damit unsere Dienstleistungen für unsere Nutzer verfügbar bleiben. Wir sammeln Mitgliederdaten, wenn Sie uns Folgendes zur Verfügung stellen: Sie melden sich auf unseren Websites an, abonnieren einen E-Mail-Newsletter, registrieren sich für eines unserer Ereignisse oder haben Zugriff auf einen bestimmten Inhalt oder anhand von Umfragen, sowie bei Ihrer Registrierung für den Erhalt einer Demonstration oder „Probefahrt“ von Softwareprodukten. Mehrere dieser Dienstleistungen, die wir auf unserer Website anbieten, können zur Benutzung die Registrierung als Voraussetzung haben. Sobald Sie bei einer der TechTarget Sites registriert sind, sind Sie für uns nicht länger anonym. In dem Umfang, wie wir Clickstream-Daten oder ergänzende Informationen mit den von Ihnen bereitgestellten Daten kombinieren, wird dies als Teil Ihrer Mitgliederdaten angesehen.

Clickstream-Daten: Wenn Sie auf eine Website zugreifen, wird eine kleine Datei, genannt “Cookie”, auf Ihrer Festplatte abgelegt. Bei Ihrer Anmeldung als Mitglied, wird TechTarget, wenn Sie unsere Websites besuchen, Cookies zu Authentifizierung Ihrer Identität verwenden, welche Daten, die im Zusammenhang mit Ihren Clickstream-Aktivitäten auf den Websites generiert wurden, sammeln. um mit diesen Ihre Nutzererfahrung auf den Websites zu personalisieren, darunter das Übermitteln und Verwalten von Werbung entsprechend den Aktivitäten, die Sie auf den Sites vornehmen. TechTarget wird in allen Fällen Cookies zum Verfolgen der Clickstream-Daten von Mitglieder auf den Websites einsetzen, um unpersönliche, nicht identifizierbare Informationen von den Nutzern zu erhalten, beispielsweise die Anzahl der Besuche eines bestimmten Nutzers auf einer Website, die Bewegung des Benutzers auf der Website, und Suchvorgänge, die der Nutzer auf diesen Websites vornimmt. Beachten Sie bitte, TechTarget sammelt auf keinen anderen Websites Clickstream-Daten. Wir sammeln nur auf den TechTarget Sites Clickstream-Daten. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können Ihre Internet-Browser aber so einstellen, dass alle Cookies zurückgewiesen werden oder eine Anzeige erscheint, wenn ein Cookie versandt wird. Allerdings könnten einige TechTarget Features und Dienstleistungen für Sie nicht verfügbar sein, sollten Sie die Cookie-Funktion deaktiviert haben. Wir verwenden elektronische Bilder, bekannt als „Clear GIFs“ (manchmal auch als „transparente GIFs“, „Web Bugs“, „Pixel Tags“ oder „Signale“ bezeichnet), über die wir allgemeine Nutzerverkehrsmuster verfolgen. Auch TechTarget empfängt und zeichnet Daten von unserem Server und Ihrem Browser automatisch auf, darunter Ihre IP-Adresse, die Zeit und die Daten von der Seite, auf die Sie zugegriffen haben. Auch wenn unsere Sites derzeit nicht auf “Do not Track” Browsererkennung reagieren, können Sie das Verfolgen über diese Programme Dritter einschränken. Dies ist möglich, wenn Sie die Schritte vornehmen, die im Abschnitt Analytik und Online-Verhaltenswerbung angegeben sind.

Clickstream-Daten Dritter: Besuchen Sie die Websites, können wir auch unseren anderen Partnern gestatten, dass sie ihre Cookies auf Ihrem Computer ablegen, damit sie Ihnen relevante Werbung online übermitteln können. Dieses Cookie Dritter kann nicht-persönlich identifizierbare Daten an andere Partner übermitteln, damit dieser Ihre Aktivitäten beim Besuch der Site und auf Websites außerhalb des Netzwerks von TechTarget verfolgen, um Ihnen Werbung zu Themen zu übermitteln, an denen Sie auf Basis Ihrer Clickstream-Daten interessiert sind. Beachten Sie bitte, dass wir keine persönlich identifizierbaren Mitgliederdaten mit diesen Dritten teilen und wir Zugriff nur auf Cookies haben, die wir auf Ihrem Computer ablegten und nicht auf Cookies, die Ihnen von anderen Unternehmen gesendet wurden. Außerdem, wenn Sie das TechTarget-Netzwerk der Sites durch Anklicken von Sponsored Content oder Werbung verlassen, legen diese dritten Parteien eventuell Cookies oder Clear GIFs auf Ihrem Computer ab. Diese Datenschutzrichtlinie regelt nur das Sammeln und die Clickstream-Aktivitäten auf den TechTarget-Netzwerkseiten und nicht die Verwendung und Weitergabe irgendwelcher Daten, die von Dritten, etwa über Cookies oder Clear GIFs bei Ihrem Besuch auf deren Websites gesammelt wurden, oder von Daten, die Dritte hinsichtlich Ihrer Clickstream-Aktivitäten auf ihren Seiten erhalten.

Zusätzlich zur Weitergabe an Dritte, wie oben beschrieben, ist TechTarget vertragliche Vereinbarungen mit bestimmten Dienstanbietern eingegangen. Aufgrund der Vereinbarungen haben diese Dienstanbieter zugestimmt, keine Daten, die wir ihnen bereitstellen, weiterzugeben. Im Zusammenhang mit diesen Datenschutzrichtlinien wird der Dienstanbieter daher als zu TechTarget gehörig betrachtet.

Analytik und Online-Verhaltenswerbung: Wir haben Partnerschaften mit bestimmten dritten Parteien, um die oben genannten, nicht-personifizierten Daten zu sammeln und Untersuchungen, Überwachung, Recherchen und Berichterstellung durchzuführen. Diese Dritten können Webprotokolle oder Webbeacons einsetzen und Cookies auf Ihren Rechner oder ein anderes Gerät setzen oder darauf zugreifen. Insbesondere verwenden die Sites Google Analytics zur Unterstützung beim Sammeln und der Analyse bestimmter Daten für oben genannte Zwecke.

Sie können den Einsatz von Cookies durch Google Analytics here abmelden

Die Websites ermöglichen auch Trackingmechanismen Dritter zum Sammeln Ihrer nicht-personenbezogenen Daten, um diese bei Online-Verhaltenswerbung zu verwenden. Beispielsweise können Dritte die Tatsache nutzen, dass Sie die Sites besuchen, um gezielte Onlinewerbung für TechTarget auf Ihren nicht TechTarget zugehörigen Websites einzusetzen. Außerdem könnten unsere Werbe-Netzwerke dritter Parteien Daten über Ihre Verwendung der Sites nutzen, um gezielt bestimmte technologiebezogene oder von TechTarget unabhängige Werbung, auf Basis Ihres Online-Verhaltens, an Sie zu richten. Für Informationen über Methoden der Verhaltenswerbung, einschließlich Datenschutz und Vertraulichkeit, besuchen Sie bitte die Network Advertising Initiative Website oder die Digital Advertising Alliance Website.

Die Verwendung von Online-Trackingmechanismen durch Dritte unterliegt den Datenschutzrichtlinien dieser Parteien und nicht den TechTarget-Datenschutzrichtlinien. Sollten Sie es vorziehen Dritte daran zu hindern, Cookies auf Ihren Rechner zu setzen und auf sie zuzugreifen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies blockiert. Zusätzlich können Sie sich selbst von den gezielten Werbungen der Unternehmen im Rahmen der Netzwerk-Werbeinitiative austragen, indem Sie opting out here (sich hier austragen) oder bei den Unternehmen, die am Digital Advertising Alliance Programm teilnehmen, indem Sie opting out here (sich hier austragen). Auch wenn unsere Sites derzeit nicht auf “Do not Track” Browsererkennung reagieren, können Sie ein Verfolgen über diese Programme dritter Parteien einschränken und weitere, oben genannte Schritte vornehmen.

Personenbezogene Daten Dritter: Die Websites haben die Funktion “E-Mail an einen Freund senden”, über die Nutzer einen Inhalt an eine dritte Partei senden können. Wir nutzen die E-Mail-Adresse dieser Person nur dazu, den Inhalt an diese Person zu senden.

Nutzergenerierte Inhalte: Einige Websites haben nutzergenerierte Inhalte in Form eines Abschnitts genannt Benutzerkritik oder über Forum Communities. Um in diesen Foren interagieren zu können, muss ein Nutzer zuerst das entsprechende Anmeldeformular ausfüllen und, in einigen Fällen, auch die Nutzungsbedingungen für die Seite. Die vom Nutzer bereitgestellten Daten können in unseren Foren über das öffentliche Profil des Nutzers von allen Besuchern dieser Website eingesehen werden. Um jedoch den Datenschutz unserer Nutzer vollständig zu gewährleisten, geben wir keine E-Mail-Adressen an.

Benutzerinformationssystem: TechTargets Webcast-Anwendung bietet einen Systemtest, um zu bestimmen, ob Sie von Ihrem Rechner aus ein Webcast ansehen können. Diese Information wird zur Optimierung des Betrachtungserlebnisses verwendet und um Fehler beim Betrachten eines Webcast zu beheben. Bei der Durchführung dieser Tests sammeln oder behalten wir keine personenbezogenen, identifizierbaren Daten zurück.

Transaktionsinformation: Bei der Bestellung von Inhalten von Websites oder bei der Anmeldung zur Teilnahme an bezahlten persönlichen Ereignissen auf den Sites bitten wir Sie, ein Auftragsformular auszufüllen, das bestimmte Informationen von Ihnen verlangt, unter anderem eine Kreditkartennummer mit Ablaufdatum und allgemeine Kontaktangaben. Wir speichern keine Kreditkarteninformationen.

Informationen über das Benutzersystem: Die Webcast-Anwendung von TechTarget bietet einen Systemtest, der ermittelt, ob Sie einen Webcast von Ihrem Computer aus einsehen können. Diese Informationen werden zur Optimierung der Bildschirmdarstellung und zur Behebung von Webcast-Ansichtproblemen verwendet. Die Durchführung dieser Tests beinhaltet keine Erfassung oder Aufbewahrung von persönlich identifizierbaren Informationen oder Daten, die auf Ihrem Computer gespeichert sind.

Transaktionsinformationen: Wenn Sie zahlungspflichtige gesponserte Inhalte von den Webseiten bestellen oder sich für ein zahlungspflichtiges persönliches Event auf den Webseiten anmelden, bitten wir Sie um die Ausfüllung eines Bestellformulars, in dem bestimmte Angaben von Ihnen erbeten werden, einschließlich einer Kreditkartennummer und des entsprechenden Ablaufdatums sowie allgemeiner Kontaktinformationen

Wie sammelt TechTarget personenbezogene Daten?

TechTarget sammelt personenbezogene Daten online über Websites und andere Online-Ressourcen. TechTarget bietet zudem Online-Ressourcen in Zusammenarbeit mit anderen Online-Dienstanbietern an, von denen TechTarget die personenbezogenen Daten von Nutzern solcher Ressourcen erhalten kann. Diese Online-Kooperationen werden durch Vereinbarungen geregelt, die verlangen, dass personenbezogene Daten angemessen geschützt werden.

Warum sammelt, nutzt und gibt TechTarget personenbezogene Daten weiter?

TechTarget sammelt personenbezogene Daten, damit es seinen Nutzern wertvolle und nützliche Inhalte und Dienstleistungen bereitstellen kann und Ihnen Gelegenheiten bietet, andere, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen von unseren Partnern zu erhalten. TechTarget analysiert personenbezogene Daten, die online gesammelt wurden, um zusätzliche Dienste und Werbeaktionen zu bestimmen und anzubieten, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten.

Sammeln und Verwendung der von uns gesammelten Daten

Mitgliederdaten: Bestimmte Sponsoren von TechTarget erhalten Zugriff oder ihnen wird Zugriff auf Berichte gewährt, die Ihre Mitgliederdaten enthalten können und, in manchen Fällen, Information zu Ihren Interessensgebieten die aus Ihren Clickstream-Daten abgeleitet werden. Falls Sie nicht wünschen, dass diese Informationen geteilt werden, dann lesen Sie unten bitte “Wie können Sie die Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten deaktivieren?”. TechTargets Kundenvereinbarungen mit Sponsoren: (a) räumen ein, dass der Sponsor diese Informationen nutzen kann, um Sie mittels der üblichen Kommunikationsmethoden zu kontaktieren; und (b) untersagen die Weitergabe von Informationen an alle Dritte, außer an Beauftragte der Sponsor für die zugesagten und oben festgelegten Marketingzwecke. Sollten Sie irgendwelche Fragen zur Nutzung dieser Daten durch den Sponsor haben, so kontaktieren Sie ihn direkt. Wir verwenden Mitgliederdaten, um E-Mail-Newsletters über interessante Themen an Mitglieder zu senden, die auf diese Dienstleistungen zugegriffen haben. Wir werden an unsere Mitglieder eventuell auch allgemeine Werbe- und Marketingmaterialien senden, darunter Marktforschungsumfragen. TechTarget nutzt in einigen Fällen einen Dienstanbieter und setzt Umfragen und Anreize ein. Zudem nutzen wir Mitgliederdaten in aggregierter Form, damit wir unsere Mitgliederbasis verstehen, sowie zum Vermarkten unserer Dienstleistungen an unser Kunden. Zudem werden wir unter bestimmten Bedingungen Kunden von TechTarget informieren, dass ein zuvor bestehender Kontakt in ihrem CRM-System ebenfalls Mitglied ist.

Mit Ausnahme der Angaben, wie sie in diesen Datenschutzrichtlinien dargelegt sind, wir TechTarget keine persönlich identifizierbaren Mitgliederdaten an Dritte weitergeben, sofern wir nicht durch das Gesetz, eine Verordnung oder einen Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind. 

Clickstream-Daten:  TechTarget verwendet Cookies, um auf den Websites Clickstream-Daten zu sammeln. TechTarget verwendet Cookies um Nutzeraktivitäten mit ihren Mitgliederdaten zu verknüpfen. Das Verknüpfen von Nutzeraktivitäten mit Mitgliederdaten erlaubt es unserem System, die Identität eines Nutzers auf den Sites zu identifizieren und Anmeldeinformationen von Mitgliedern zu speichern und zu erkennen, damit Mitglieder sich nicht jedes Mal, wenn sie die Websites besuchen oder auf Inhalte zugreifen, anmelden müssen. Wir nutzen Clickstream-Daten für verschiedene Zwecke, unter anderem:

  • Hilft es uns, Ihren Rechner als einen früheren Besucher zu erkennen und alle Präferenzen zu speichern und zu erinnern, die festgelegt wurden, während Sie eine unsere Websites oder eine Co-Branded-Website besucht haben.
  • Um für unsere Partner und Kunden Daten auf unseren Websites und die Verwendung von Inhalten zu verfolgen, zu sammeln und zu berichten, damit sie die Wirksamkeit von auf der Website eingesehener Werbung und Inhalte messen zu können;
  • Hilft es uns, Inhalte und Werbung die Ihnen gezeigt wird, wenn Sie die Website und etwaige andere Websites online besuchen, anzupassen;
  • Um zu bestimmen, welche Feature unseren Nutzern am besten gefallen, damit wir unsere Inhalte und Sites verbessern können, Ihre Erfahrung personalisieren und die Wirksamkeit der Website insgesamt messen können;
  • Um nicht-personalisierte identifizierende Informationen über Bereiche, die Sie interessieren mit Dritten zu teilen, und damit gezielte Werbung an anderer Stelle im Internet unter Verwendung von Tracking Technologien zu ermöglichen; und
  • Um aggregierte Informationen, wie weiter unten beschrieben, weiterzugeben.

Co-Branded-Websites: Im Allgemeinen sind für TechTarget und diesen Partner die Mitgliederdaten verfügbar, die bei Ihrer Anmeldung oder dem Einloggen auf einer Co-Branded-Website gesammelt werden und ebenso Clickstream-Daten, die beim Besuch der Co-Branded-Website gesammelt werden. Doch wird die Verwendung dieser Mitgliederdaten durch die Datenschutzrichtlinien des Partners geregelt und können für Nachfassen per Telefon, E-Mail oder andere übliche Methoden genutzt werden. Sollten Sie Fragen bezüglich der Nutzung dieser Daten haben, sollten Sie diese Partner direkt kontaktieren.

Weitergabe zusammengefasster Informationen: Wir bieten Zusammenfassungsbericht anhand unserer Analyse von Clickstream-Daten an, die eine Beschreibung Ihres Aktivitätsprogramms auf unserer Website enthalten kann, wie auch Aktivitäten bezogen auf redaktionelle Inhalte und Inhalte von Anbietern. Ein Zusammenfassungsbericht kann beispielsweise eine Aussage enthalten, die Folgendem vergleichbar ist: “3.000 Personen haben diese Woche das xyz-Weiße Papier angesehen und von diesen 3.000 Personen haben es 60% durchgeklickt, um das ganze Weiße Papier zu lesen.” Daten, die im Zusammenfassungsberichten bereitgestellt werden, sind aggregiert und geben keinerlei Mitgliederdaten weiter. TechTarget kann auch aggregierte Benutzerstatistiken (zum Beispiel: „25% unserer Nutzer sind an Networking interessiert“) an unsere Kunden, Interessenten, Partner und andere Dritte, sowie für sonstige legale Zwecke weitergeben.

Informationen von TechTargets Veranstaltungsregistrierung: Falls Sie sich zu einer von einem Anbieter geförderten persönlichen Veranstaltung bei TechTargets anmelden (darunter Konferenzen, benutzerdefinierte Medienveranstaltungen), werden Ihre Kontaktinformationen verwendet, um Anmeldungen zu bestätigen und Produktinformationen und Werbematerialien von TechTarget und den Veranstaltungssponsoren zu versenden. Diese Daten können auch dazu verwendet werden, allgemeine demografische Informationen zu sammeln. TechTarget kann Mitgliederdaten weitergeben, die während der Veranstaltungsregistrierung einer von einem Anbieter gesponserten Veranstaltung zur Verfügung gestellt wurden. Die Nutzung Ihrer Veranstaltungsregistrierung-Informationen durch den fördernden Anbieter, wird durch die Datenschutzrichtlinien des Anbieters geregelt.

Wie können Sie die Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten deaktivieren?

TechTarget arbeitet auf der Basis, dass als Gegenleistung dafür, dass Mitgliederdaten einem Sponsor zur Verfügung gestellt werden, der Nutzer auf Inhalte zugreifen und Veranstaltungen verwenden kann.  TechTarget wird Ihre Mitgliederdaten nur für die Zwecke verwenden, die in den Datenschutzrichtlinien beschrieben sind oder denen Sie nachträglich zugestimmt haben. Sie können auf folgenden Wegen verhindern, dass Mitgliederdaten und Clickstream-Daten an Sponsoren weitergegeben werden:  a) indem Sie uns keine Mitgliederdaten geben; b) auf keinen Inhalt zugreifen oder ihn anfordern; oder c) uns eine E-Mail an web-webmaster@de.techtarget.com schicken, in der Sie uns bitten, Ihre Mitgliedschaft zu deaktivieren und Ihre Informationen löschen.

Nach dem Registrierungsvorgang bieten wir unseren Nutzern zudem die Option, den Erhalt der E-Mails von TechTarget abzulehnen. Nutzer, die einwilligen, können sich ebenfalls jederzeit über die Profilbearbeitungsseiten aus den E-Mail-Verteilern streichen oder, indem Sie den Anweisungen am Ende jeder E-Mail folgen, die sie von TechTarget erhalten.

Möchten Sie weiter keine Mitteilungen mehr von TechTarget erhalten, dann kontaktieren Sie uns bitte unter web-webmaster@de.techtarget.com und wir werden Sie aus dem Verteiler streichen, damit Sie von uns keine E-Mail-Mittelungen mehr erhalten.

Mitgliederdaten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sind jedoch nach geltendem Recht angabepflichtig.

Sicherheit

TechTarget hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, damit Daten vor Verlust, Missbrauch und unberechtigtem Zugriff, Weitergabe, Änderung oder Zerstörung geschützt sind. Unsere Sicherheitssysteme beinhalten authentifizierten Zugriff auf interne Datenbanken, Auditverfahren und regelmäßige Überprüfungen der Web-Sicherheit insgesamt.

Zugriff auf und Aktualisierung der Daten

Anweisungen zum Überprüfen, Ändern oder Löschen Ihrer Daten sind auf allen unseren Websites im Bereich Profilbearbeiten zu finden. Nutzer können Ihre Informationen jederzeit und so oft dies nötig ist ändern. Nutzer, die Probleme mit unseren Dienstleistungen oder Fragen dazu haben, wie unsere Dienstleistungen funktionieren, können uns kontaktieren, wenn sie eine E-Mail an web-webmaster@de.techtarget.com senden.

Allgemein

Registrierungspasswort: Damit der Zugriff durch Dritte auf die Profilinformationen kontrolliert ist, sind Ihre Mitgliederdaten passwort-geschützt. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort an keine andere Person weiterzugeben. TechTarget fragt in unaufgeforderten Telefonanrufen oder E-Mails nie nach Ihren Passwörtern.

Links: Das Netzwerk der TechTarget Sites enthält Links zu anderen Websites. TechTarget ist nicht für die Datenrichtlinien oder Inhalte dieser Seiten verantwortlich. Nutzer sollten sich dessen bewusst sein, wenn sie unsere Websites verlassen und die Datenschutzbestimmungen jeder Website, die sie besuchen und die Informationen sammelt, überprüfen. Diese Datenschutzrichtlinien gelten einzig für Daten, die über das TechTarget-Netzwerk der Sites gesammelt werden.

Unternehmensübertragungen: Wir sind ständig bemüht, das Netzwerk unserer Websites und unser Unternehmen zu optimieren. Sollte TechTarget als Ganzes oder teilweise verkauft werden, fusionieren oder anderweitig einem anderen Unternehmen übertragen werden, können auch die Mitgliederdaten und die Clickstream-Daten als Teil dieser Transaktion übertragen werden.

Änderungen: TechTarget kann diese Richtlinien gelegentlich modifizieren oder ändern. Sollten wir wesentliche Änderungen in der Weise vornehmen, wie Ihre Mitgliederdaten gesammelt, genutzt oder übermittelt werden, erhalten Sie eine entsprechende Mitteilung. Sollten Sie Einspruch gegen eine der Änderungen erheben, oder bezüglich den Richtlinien insgesamt, können Sie jederzeit verlangen, dass wir Ihre Daten aus unserer Datenbank löschen. Kontaktieren Sie für diesen Fall bitte web-webmaster@de.techtarget.com.

Optionen: Nutzer, die lieber keine Nutzerdaten, wie dies bei unserem Registrierungsvorgang verlangt wird, bereitstellen möchten, müssen sich bei uns nicht anmelden. Sie können auch ohne Registrierung viele der auf unseren Sites angebotenen Inhalte einsehen und viele der Dienste nutzen. Anmerkung: Wenn Sie sich entscheiden, beim Zugriff auf eine Website bestimmte Mitgliederdaten nicht zu Verfügung zu stellen, stehen Ihnen eventuell einige Produkte oder Dienstleistungen nicht zur Verfügung.

Durchsetzung

Beschwerden. TechTarget verpflichtet sich Beschwerden in Bezug auf Ihren Datenschutz und der von uns vorgenommen Sammlung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu lösen. Sollten Sie der Ansicht sein, dass TechTarget sich nicht an diese Datenschutzrichtlinien gehalten hat oder sollten Sie irgendwelche anderen Beschwerden in Bezug auf das Sammeln, die Nutzung oder Weitergabe von Daten durch TechTarget haben, dann füllen Sie bitte das Online-Beschwerdeformular aus oder schicken Sie Ihre Beschwerde per Postsendung an die folgende Adresse. Einwohner der Europäischen Union sollten bei Ihren Beschwerden mit Bezug auf den Datenschutz das Beschwerdeformular verwenden und einsenden.

TechTarget, Inc.
275 Grove St.
Newton, MA 02466

Zu Händen: Mitgliederservices
Fax: (617) 431-9205
E-Mail: web-webmaster@de.techtarget.com

TechTarget wird Ihre Beschwerde prüfen und Ihnen umgehend antworten.

 Zuletzt überarbeitet 22.08.2016